Die Verpackungsbranche trifft sich vom 25. – 27. September 2018 im Messezentrum Nürnberg

An drei Messetagen bringt die FACHPACK über 1.500 Austeller zusammen, um die neuesten Trends, Perspektiven und Möglichkeiten in der Verpackungsprozesskette vorzuführen und die neuesten Innovationen und Weiterentwicklungen zu präsentieren, mit mehr als 40.000 Fachbesuchern aus verpackungsinensiven Branchen.

MORCHEM freut sich dieses Jahr wieder an dieser wichtigen Messe teilzunehmen um Sie in Klebstoff-Angelegenheiten zu unterstützen und als Treffpunkt für den Austausch unser neuestern Erfahrungen.

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand Nr. 7A-747 (Halle 7A – gleicher Standort wie letzte Messe)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite der Messe: www.fachpack.de

4. – 5. September, Grand Hyatt, Mumbai, India

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass MORCHEM Gold Partner beim diesjährigen Specialty Films & Flexible Packaging Global Summit ist, der vom 4. bis 5. September in Mumbai stattfindet.

Diese wichtige Veranstaltung, die dem größten Converting-Segment der Polymer verarbeitenden Industrie in Indien gewidmet ist, bringt Schlüsselprofis aus über 25 Ländern zusammen und bietet eine unübertroffene Plattform für die Interaktion mit wichtigen Entscheidungsträgern sowie Networking-Möglichkeiten mit den Vertretern der flexiblen Verpackungswert-Kette.

MORCHEM freut sich darauf, Sie im September im Grand Hyatt Mumbai begrüβen zu dürfen.

         Barcelona, 8 – 11 Mai 2018

Die Messe für Packaging & Lebensmitteltechnologien HISPACK – geprägt von der Digitalisiereung und der Nachhaltigkeit –  schließt eine erfolgreiche Ausgabe mit fast 40.000 Besuchern.

Darüber hinaus, hat die Hispack Challenge ihr Ziel erreicht, die Herausforderungen der Verpackung mit Hilfe von Branchenexperten und allen Teilnehmern der Tagungen zu bewältigen.

MORCHEM, zusammen mit den Firmen DUCPLAST, DULCESOL, QUIMOVIL und COMEXI nahmen an den von AIMPLAS und GRAPHISPACK geförderten Konferenzen teil.

Vertreten durch Javier Gutiérrez und Antoni Segovia stellten sie in ihrer Präsentation “Herauforderung: Beseitigung von V.O.C.- Emissionen (flüchtige organische Stoffe) in Kaschierklebern“, neue Lösungen für eine nachhaltigere, digitalisierte und effizientere Verpackung vor.

Die Teilnahme von MORCHEM an der Messe bestätigte erneut das hohe Interesse der Branche an neuen Lösungen für nachhaltigere und höherwertige Klebstoffe.

Alles in allem war die Messe ein großer Erfolg mit qualitativ hochwertigem Besucheraufkommen.

 

Ein weiteres Jahr war MORCHEM auf AMI’S Asien-Pazifik Konferenz über Märkte und Technologien für Spezialverpackungsfolien, vertreten durch unsere Business Managers von Indien, MEA+Südostasien,  Zentral-Europa sowie unserer F&D Direktorin aus Spanien, dabei.

Ziel der Konferenz ist es, Fachleute und Experten der Flex-Pack-Industrie aus dem gesamten asiatisch-pazifischem Raum zusammenzuführen um Schlüsselthemen und den Zukunftstrend der Verpackungsleistung, Verarbeitkeit und Nachhaltigkeit in persönlichen Gesprächen zu diskutieren.

Gerade dieses Thema war Gegenstand des Vortrages unseres Herrn Juan Sanchez, Business Manager unserer Filiale in Dubai und Verantwortlicher für die Region MEA+Südostasien, in seiner Präsentation über die “ZUKUNFTSTRENDS DER FLEXIBLEN VERPACKUNG“

Weiterhin, bot ein Informationstisch in der Vorhalle des Konferenzsaales ausführliche Informationen über unsere Produktpalette.

Im Groβen und Ganzen, war die Veranstaltung sehr produktiv und die Teilnahme von über 115 Vertretern aus rund 25 Ländern, machte sie zum Erfolg.

 

 

 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, daβ MORCHEM dieses Jahr erstmalig auf der CHINAPLAS in Shanghai, Asiens Nr. 1 Fachmesse für Kunststofffe und Kautschuk und weltweiter Treffpunt und Business Plattform, mit einem Stand vertreten ist.

MORCHEM stellt auf der Messe sein breites Produktportfolio für Spezial-Kaschierklebstoffe & Beschichtungen für die Flex-Pack-Veredler vor, mit besonderem Augenmerk für Lösungsmittelfreie Anwendungen für Aluminiumfolien, Hochgeschwindigkeitsmaschinen und Retortenanwendungen, wobei die Lebenmittelsicherheit unsere höchste Priorität ist.

Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Messestand K71 in Halle 4.2. begrüβen zu dürfen!

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Messewebseite: www.chinaplasonline.com

Eine sehr positive Erfahrung

Am 7. März organisierte die Ingenieurschule IQS, das 12. Jahr in Folge, in Barcelona das Forum für IQS Unternehmen bei dem Firmen aus verschiedenen Industriesektoren eingeladen waren, mit der Beteiligung von Unternehmen wie DOW, HENKEL, BASF, COVESTRO, GRIFOLS, etc.

 MORCHEM, vertreten durch unsere Personalabteilung, hat sich aktiv an der Veranstaltung beteiligt, mit dem Ziel die Chemiestudenten im letzten Jahr sowie Masterstudierende an unser Unternehmen heranzuführen und Ihnen die von uns gesuchten Berufsprofile darzulegen.

 Die Firmen waren jeweils durch einen kleinen Infostand vertreten und konnten sich an Diskussionsrunden beteiligen um die verschiedenen Strategien zur Talenterfassung zu erörtern.

Im Allgemeinen, war die Erfahrung sehr positiv und diente dazu den Studenten eine Übersicht unserer Firma zu verschaffen sowie direkten Kontakt zu unserem Hause aufzubauen.

14 – 15th November at IESE Business School

Once again, we held our yearly International Sales Meeting at the IESE Business School in Barcelona.

MORCHEM’S worldwide sales team was thus able to share the business opportunities and news of the World Markets as well as the future trends in the adhesive & coatings technology.

We specially would like to thank Prof. Pedro Nueno, Emeritus Professor of Entrepreneurship, IESE and Professor and President CEIBS (Shanghai) for his most interesting speech held during our meeting. It was a real pleasure to listen to his words and lively anecdotes.

The meeting was a great opportunity to stay together and to confirm our mission to be as close as possible to our customers.

The conference, held successfully on October 18 at AIMPLAS, in Valencia, was characterized by the presentation of the latest developments and innovations in the flexible packaging sector, specially focusing on laminated structures. Technical and legislative aspects were addressed, as well as relevant issues about packaging sustainability.

MORCHEM sponsored and participated as a speaker, represented by Javier Gutiérrez, at the same time moderator of the event, which has counted with numerous professionals of the sector, among whom were experts from firms such as SYNAPTIK, COMEXI, HP, VALCO- MELTON and QUIMÓVIL.

We thank AIMPLAS and all the collaborators of the event for the opportunity provided while waiting for the next edition.

 

 

Once again, Morchem has participated at one of the largest, most comprehensive packaging events in North America, PACK EXPO Las Vegas 2017, hosting newsworthy developments affecting every packaged goods industry.

Here we presented our product portfolio of high-quality PU-adhesives for flexible packaging lamination, functional coatings and TPU range for printing inks.

Our booth was well visited by important professionals from all over the country. We thank you for your visit.

At the same time we want to express our deepest sympathy to the families of the victims of the shooting at the Route 91 Harvest country music festival in Las Vegas last October 1st, 2017

MORCHEM, in line with its top priority and importance of fire-fighting has taken advantage of the construction of a new warehouse to carry out a fire test under realistic fire-fighting conditions and thus grant the continuity of our plant.