Der technische Kundenservice ist eine der Säulen des Wertangebots von Morchem an seine Kunden, und daher hat Morchem gemeinsam mit BOBST eine spezielle technische Schulung für die Technik- und das Vertriebsteam von Morchem organisiert, um unsere Kaschierungskenntnisse zu verbessern und zu verfeinern.

Die Schulung fand am 9. Juni im Kompetenzzentrum von BOBST Italia statt, wobei eine BOBST VISION D 850 Laminiermaschine mit unserem lösemittelbasierten Klebstoff Morchem XPS 2472 AE + CS-903 und eine BOBST NOVA SX 550 Laminiermaschine mit unserem lösemittelfreien Klebstoff Morchem PL 272 A + CF-74 zum Einsatz kamen.

Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und ermöglichte es unserem Team, sich intensiv mit den Morchem-Klebstoffen und der neuesten Kaschiertechnologie auseinanderzusetzen, die auf den hochmodernen BOBST-Anlagen demonstriert wurde.

Die Zusammenarbeit zwischen BOBST und MORCHEM wird in den kommenden Monaten fortgesetzt, indem wir Converting-Unternehmen die Möglichkeit bieten, im Kompetenzzentrum von BOBST Italia in San Giorgio Monferrato ihre eigenen Schulungen und Vorführungen mit Morchem-Klebstoffen in BOBST-Kaschiermaschinen zu organisieren.

Wir bedanken uns bei BOBST für die Zusammenarbeit während unseres Besuchs in ihrem Kompetenzzentrum in San Giorgio Monferrato.

Wenn Sie mehr über diese Gelegenheit erfahren möchten oder weitere Informationen über die Produkte von Morchem wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@morchem.com

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.