Am vergangenen Freitag, den 16. November, fand die Grundsteinlegung der neuen Produktionsstätte, die MORCHEM in Fontanar, Guadalajara errichtet, statt.

An der Veranstaltung nahmen Herr Emiliano García-Page, Präsident der Junta Castilla La Mancha, Patricia Franco, Minister für Wirtschaft, Wirtschaft und Beschäftigung, und Víctor San Vidal, Bürgermeister von Fontanar, sowie zahlreiche Behörden teil.

Das neue Werk zur Herstellung von Polyurethan-Klebstoffen, die auf einem 30.000 m2 großen Grundstück errichtet wird, wird eine moderne, flexible und hochautomatisierte Anlage gemäß Industrie 4.0 sein, um höchste Qualitätsanforderungen sowie das zukünftige Wachstum von MORCHEM zu gewährleisten.

Dieses neue Werk wird hinsichtlich Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Hygiene und Anlagensicherheit führend sein.

Die Werkstätte in Las Franquesas in Barcelona und in Fontanar in Guadalajara werden sich ergänzen und können sich gegenseitig unterstützen.

Die Grundsteinlegung war ein großes Ereignis und wir danken allen Teilnehmern für ihre Anwesenheit und ihren Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.